Neue Updates für The Elder Scrolls Online

0
254

Am Montag veröffentliche Bethesta die erste DLC-Spielerweiterung für The Elder Scrolls Online seit der Veröffentlichung des Kapitels ESO: Morrowind im Juni. Die DLC-Spielerweiterung Horns of the Reach führt zwei neue Verliese – Falkenring und die Blutquellschmiede – ein und hat eine Menge neuer Gegenstände im Gepäck.

Zusammen mit Horns of the Reach wurden auch eine ganze Reihe an Verbesserungen am Grundspiel vorgenommen, die kostenlos für alle Spieler angeboten werden. Zudem gibt es einen neuen Schlachtfelder-Spielmodus für das PvP, Chaosball, und eine neue Karte, die Arkane Universität.

Die DLC-Spielerweiterung Horns of the Reach mit zwei neuen Verliesen ist ab sofort auf PC und Mac verfügbar. Für alle ESO Plus-Mitglieder ist sie kostenlos enthalten, alle anderen können sie für 1.500 Kronen im Kronen-Shop im Spiel kaufen. Die allgemeinen Verbesserungen, die Update 15 mit sich bringt, sind für alle Spieler kostenlos, während die Ergänzungen für die Schlachtfelder all jenen kostenlos zur Verfügung stehen, die ESO: Morrowind besitzen (da für die Schlachtfelder „ESO: Morrowind“ benötigt wird). Beides wird auch für Spieler auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht, und zwar am 29. August.